Weitere Bezeichnungen für die Messung der Intelligenz bzw. der Fähigkeiten können sein: Begabungsdiagnostik, Begabungstest, IQ-Diagnostik, Leistungstest, Leistungsdiagnostik, Intelligenztest, Intelligenzdiagnostik, Intelligenzmessung, Diagnostik…

In den psychologischen Einrichtungen wird überwiegend die reine Diagnostik gewährleistet, anschließend sind viele Eltern mit der „Diagnose Hochbegabung“ verunsichert und wissen oftmals nicht, wie es weiter gehen soll. Dies kommt zum Teil daher, dass Tester ohne Erfahrung bzw. sogar ohne psychologisches Studium (z.B. Sonder-/Heilpädagogen) nicht in der Lage sind, die Testergebnisse richtig zu deuten. Auch hinter der Bezeichnung „Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut“ sind nicht zwingend Psychologen zu finden sondern oftmals Pädagogen oder Bildungswissenschaftler mit ergänzender Weiterbildung tätig.

Im psychologischen Institut IDEE wird auf Wunsch ein ganzheitliches Beratungsprogramm angeboten: Von der individuellen Diagnostik über der Entwicklungs- bis hin zu der Erziehungsberatung für Familien mit potentiellen hochbegabten Kindern und Jugendlichen.
Selbstverständlich kann die IQ- bzw. Leistungsdiagnostik nur inkl. Abschluß-/Auswertungsgespräch durchgeführt werden, also ohne anschließende erweiterte Entwicklungs- bzw. Erziehungsberatung.

Als ergänzende Option besteht die Möglichkeit, die Intelligenzdiagnostik in Englisch oder Französisch durchzuführen.

Menü